Aufenthalt vorbereiten
Aufenthalt vorbereiten > Vorschläge > Ein Wochenendtrip unter Freundinnen

Der letzte Urlaub mit Ihren Freundinnen scheint nun schon so weit zurückzuliegen... mit seinen langen Abenden im Restaurant, an denen bis tief in die Nacht erzählt wurde, seinen Einkaufsbummeln, Fitnessstunden im Schwimmbad…

Und warum sollten Sie bis zum nächsten Urlaub warten, um solche genussvollen Momente miteinander zu teilen? Verlieren Sie keine Minute länger, sondern schlagen Sie Ihren Freundinnen einen Wochenendtrip vor!

Am Samstagmorgen geht es erst einmal auf den Markt von Arras. Schlendern Sie an den farbenfrohen, duftenden Marktständen vorbei. Spazieren Sie weiter durch die Einkaufsstraßen im Stadtzentrum. Dort finden Sie ein paar typische Arraser Spezialitäten, wie Schokoladenratten, Lebkuchenherzen oder mit „Bleu d’Arras“ (dunkel strahlendes Blau) bemaltes Porzellan. Die Mutigsten unter Ihnen können den Coeur d'Arras-Käse kosten, eine andere Spezialität der Stadt.

Kehren Sie zum Mittagessen in eines der Kellerrestaurants ein, die die Plätze säumen. Ein erstaunlicher Rahmen, der die Besonderheit der Etablissements im Herzen der Stadt ausmacht. Stellen Sie sich vor, Sie säßen in der anheimelnden Atmosphäre eines Gewölbekellers und genössen ein paar Gerichte unserer lokalen Gastronomie.

Setzen Sie Ihren Tag mit einer Besichtigung des Museum der Schönen Künste von Arras.

Nutzen Sie Ihren Besuch im Museum der Schönen Künste für eine Entdeckung der permanenten Sammlungen. Diese bergen ungeahnte Schätze, wie die Säle für Malerei aus dem 17. Jahrhundert der Französischen Schule und der ehemaligen Niederlande sowie ein einzigartiges Ensemble französischer religiöser Malerei aus dem 17. Jahrhundert in Großformat.

Ohne einen nächtlichen Spaziergang über die Plätze wäre Ihr Programm nicht komplett. Bewundern Sie die Barockfassaden, die durch ein subtiles Lichterspiel nur noch herrlicher wirken. Lassen Sie den Abend mit einem Gläschen in einer der Bars im Stadtzentrum ausklingen.

Übernachten Sie nach diesem ausgefüllten Tag in einem der Gästezimmer im Stadtzentrum. Zimmer mit stilvollem Dekor und Gastgeber, die Sie liebevoll umsorgen... mehr braucht es nicht, damit Sie dem Charme der Stadt vollkommen erliegen.  

Alle schönen Dinge haben ein Ende, und es ist schon wieder Zeit, an den Aufbruch zu denken. Um das Wochenende so richtig schön ausklingen zu lassen, gönnen Sie sich eine Wellnessstunde im Erlebnisbad Aquarena. Fitnessräume, Sauna, Hammam, Lichttherapie, Whirlpool… ein neuer Spa-Bereich, wo man sich so richtig entspannen kann.

Eins ist sicher: Bald kommen Sie wieder für ein Wochenende nach Arras, diesmal mit Ihrem Liebsten !

Gruppe bleibt